Finanzierung so individuell wie Sie!
Finanzierung so individuell wie Sie!

Schnell zum optimalen Super-Zins

Hier erhalten Sie sofort ein passendes Angebot. Nur einige wenige Zahlen eingeben und schon geht es los.

Top-Konditionen hier:

Berechnen Sie Ihren Zinssatz  basierend auf der Höhe des Gesamtdarlehens.

Enorme Auswahl an Finanzierungen Tipp 23

Tipp: Bei ca. 480 Bankpartnern mit jeweils 3-4 verschiedenen Darlehensangeboten stehen Ihnen bis zu 2000 unterschiedliche Produkte zur Verfügung. Nehmen Sie nicht das Erstbeste. Überlegen Sie sich, welche Finanzierungs- und Tilgungskonstruktion auch langfristig wirklich zu Ihnen passt - oder fragen Sie einfach uns!

Wieviel Haus können Sie sich leisten? - Ihr Budget:

Diese Frage wird mir sehr häufig gestellt.

Mit unserem "Budget"-Rechner ermitteln Sie ganz einfach Ihren Spielraum!

oder anders ausgedrückt: Wie hoch darf der Scheck sein, den Sie ausstellen möchten?

Wieviel Haus kann ich mir leisten?

Berechnen Sie Ihren maximal möglichen Darlehensbetrag hier: 

Bewirtschaftungskosten reduzieren Tipp 69

Tipp: Bedenken Sie bei Ihrer internen Haushaltsplanung unbedingt auch die Bewirtschaftungskosten, die nach Erwerb auf Sie zukommen. Die Banken machen das automatisch. Setzen Sie monatlich pro Quadratmeter Wohnfläche einfach 2,5 Euro an. Das sind Kosten, die definitiv dann später auf Sie zukommen. Wie man die dann wieder reduzieren kann, verrate ich Ihnen später.

Auf keine Fall die Nebenkosten vergessen!

Was gehört dazu?

  • Papa Staat möchte haben die Grunderwerbssteuer! (je nach Bundesland unterschiedlich hoch)
  • Der Notar möchte Gebühren für seine Arbeit
  • Das Gericht möchte Gebühren für die Grundbuchänderungen
  • und (sofern vorhanden) der Immobilienmakler möchte seine Provision haben!
Tipp 75

Tipp: Rechnen Sie grob mit "Faustformel" von 10 % auf den Kaufpreis!

Ganz genau können Sie es mit unserem Nebenkostenrechner ermitteln.

Da die Nebenkosten für die Banken keinen Wert darstellen, finanzieren sie diese nur sehr ungern und sehr teuer mit. Deshalb besser:

Nutzen Sie unser spezielles Eigenkapitalersatzprogramm, um dann von den Banken deutlich günstigere Konditionen zu erhalten, wenn Sie nicht genug Eigenkapital                           für diese " Weichkosten" haben.

Nebenkosten beachten!

Berechnen Sie hier die  Kosten beim Erwerb Ihrer Wunschimmobilie:

Was könnte Sie noch interessieren? Einfach mal klicken!

Zwangs-Versteigerung

Kapitalanleger 

Zinshaus

Stichwortartige Zusammenfassung:

2000 Lösungen+++Gesamtzins+++ Zins-Optimierung+++Nebenkosten+++ Haushaltsrechnung+++ Budget+++ Eigenkapital+++ Eigenkapitalersatz+++Zinsen senken+++Kosten senken+++ Weichkosten+++

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Baukredit-Schmaehling, Baufinanzierung im Firmenverbund Consultix-Europe GmbH & Co.KG, 2008-2022, alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail